MSIE

Roteck’s MSIE (Mobile Sicherheits Inspektions Einheit) ist eine flexible und einfach zu transportierende mobile Einheit, die auf einem Anhänger alle notwendigen Geräte für die effiziente Sicherheits Inspektion grosser Menschenmengen vereint, einschliesslich einer autharken Stromversorgung für alle Geräte.

Mobile inspection trailer

Musterfahrzeug (Bild oben), hergestellt bei Ostmann-Fahrzeugbau GmbH


Die gesamte Einheit ist auf einem Spezialanhänger mit 5x2m Grundfläche aufgebaut, der auf Strassenniveau abgesenkt werden kann. Der Hänger verfügt auf beiden Seiten über jeweils 2 Türen für Ein- und Ausgänge, und kurze Rampen, um schnellen Durchlauf zu gewährleisten. Zwei eingebaute Durchgangs Metalldetektoren ermöglichen das 2 Personen gleichzeitig überprüft werden können. Zusätzlich in der Mitte befinden sich ein oder zwei Röntgen Gepäck Scanner EcoScan für die (Hand) Gepäckkontrolle. Alle Geräte können gleichzeitig von einer Person überwacht und bedient werden.

Mobile inspection inner view

Entwurf der Innenausstattung auf einem in Südafrika hergestellten nicht absenkbaren Chassis


Die interne Stromversorgung wird von 12 Volt Hochleistungsbatterien bereitgestellt, die auf unterschiedliche Weise geladen werden. Die Dachfläche ist mit 10 m² ausreichend für ein effizientes Solarsystem. Zusätzlich können die Batterien über die Stromversorgung des Zugfahrzeugs bei laufendem Motor nachgeladen werden. Ist das nicht ausreichend kann ein externer Generator oder ein Ladegerät mit Anschluss an das Stromnetz (wenn vorhanden) eingesetzt werden. Die Grundkapazität der Batterien liegt bei 4 Stunden Einsatzdauer und kann entsprechend dem tatsächlichen Bedarf angepasst und erweitert werden.

Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten für den vorübergehenden und kurzzeitigen Einsatz von mobilen Inspektions Einheiten: Schulen und Veranstaltungen aller Art, Hafenanlagen, Flughäfen, Grenzkontrollen, Bus- und Bahnstationen usw.

Die mobilen Einheiten können jederzeit und nahezu überall und ohne Vorbereitungszeit bei der Fahndung nach Drogen, Kriminellen oder Terroristen eingesetzt werden.